invia/condividi stampa feed rss

Die Sportzentrum

sport

Chignolo hat verschiedene stadtliche und private Sportzentrum, die für die Gemeinschaft sind.
Die Sportlichen Anlagen sind durch eine Panoramatreppe an das Zentrum von Chignolo verbunden.
Durch diese Treppe können die Leute einfach zu Fuß die verschiedenen Sportzentrum erreichen, ohne sie sich Sorgen um den Verkehr zu machen.
Neben der Treppe gibt es auch einen neuen Parkplatz nur für die sportlichen Anlagen.

SPORTHALLE DER GRUNDSCHULE IN VIA RONCALLI
Obwohl die Sporthalle im Jahr 1982 gebaut wurde, ist sie noch heute sehr gut. Sie gehört zur Grundschule aber sie wird auch von der sportlichen Vereinigung „Polisportiva Chignolese“ für Basket und Volley benutzt. Die Vereinigugn leitet die Halle in Verbindung mit der Kommune.
Hier durch das Assessoramt des Sport kann man Gymnastik und Aerobik für Erwachsene und auch für Kinder.
Die Halle wird für Basket, Volley, Fussball, Tennis, Handball und Gymnastik benutzt. Sie hat zwei Kleidenräumen und einen für den Gebieter, die Tribune kann 150 Personen gästen.

 

SPORTZENTRUM IN VIA PICASSO
Es ist im Jahr 2002 neben der Mittelschule und dem Kino gebaut worden. Das Sportzentrum hat einen polyvalenten Feld mit Heizung. Hier kann man Fussball (es gibt auch eine „Schule“ für Kinder), Volley und Tennis. Die Tribune für das Publikum hat 80 Plätzen. Die Kleidenräume sind der Schule daneben. Das Sportzentrum ist von der sportlichen Vereinigung „ Polisportiva Chignolese sezione calcetto“ geleitet.
Neben dem polyvalenten Feld gibt es das Bocciaklub.
Auch diese Struktur hat die Heizung und sie ist bedacht, so kann man hier das ganze Jahr spielen.
Das Bocciaklub hat zwei Felder und es ist ein sehr wichtiger Treffpunkt für die sogenannten „nicht mehr jungen“ Leute, die auch Karten im Bar daneben spielen können.
Das Bocciaklub ist von der Polisportiva Chignolese geleitet.

SPORTHALLE IN DER MITTELSCHULE IN VIA PICASSO
Die Sporthalle ist in der Schule. Hier können die Schüler Sport machen, besonders Gymnastik und Volley.
Hinüber die Schulerzeit wird die Sporthalle auch von Erwachsenen für Gymnastik benutzt.


PFARRFUSSBALLFELD IN VIA MANZONI
Die Struktur hat einen reglementarischen Fussballfeld für 11 aus Gras und einen für 7 aus Sand. Daneben liegt ein Haus, wo die Kleidenräumen sind. Hier hat die Polisportiva Chignolese ihren Sitz.
Die Tribune ist bedacht und sie hat 200 Plätzen.
Das Zentrum hat aüßere Fläche, die die Polisportiva für Volksfesten und Konzerte benuzt.
Das Zentrum gehört der Kirche von Chignolo und es ist von der Polisportiva geleitet.

DAS SCHWIMMBAD "SWIMMING“ IN VIA GALILEI
Das Schwimmbad ist privat aber zum Publikum geöffnet. Es ist in Chignolo (Dorf Haare Krishna) und hier werden Schwimmenkursen für Erwachsene, Jungen und Kinder organisiert. Es gibt die Möglichkeit, um freien Schwimmen zu machen.
Die Schwimmenkurse ist nicht der einzige Angebot. Nähmlich werden auch Wasseraerobikkurse für alle (Jungen und Erwachsene) und physiotherapeutischen Sitzungen organisiert.
Seit 1999 gibt es eine Konvention für die Eintrittkarte für die Bürger von Chignolo. Das Rabat ist von 5% aber es wird 30% für die Schulengruppe von Chignolo.